Lebenslauf kostenlos online erstellen


Lebenslauf-Wiederaufnahme-Stellenbewertungskonzept
Inhaltsverzeichnis
  1. Lebenslauf kostenlos online erstellen
  2. Welche Möglichkeiten gibt es, um einen Lebenslauf zu erstellen
  3. Den Lebenslauf mit MS Word erstellen
  4. Lebenslauf Vorlagen finden
  5. Den Lebenslauf online erstellen
  6. Den professionellen Lebenslauf mit Easy Lebenslauf erstellen
  7. 1. Daten eingeben
  8. 2. Lebenslauf Vorlage wählen
  9. 3. Lebenslauf exportieren

Es gibt verschiedene Wege, um einen Lebenslauf zu erstellen. Darunter zum Beispiel mit MS Word oder auch was sehr gerne und häufig genutzt wird ist ein online Lebenslauf-Editor. Wie man am einfachsten und schnellsten einen professionellen Lebenslauf erstellen kann, erfährst Du in diesem Artikel.
 

Welche Möglichkeiten gibt es, um einen Lebenslauf zu erstellen

 

Den Lebenslauf mit MS Word erstellen

Die meisten verwenden dafür ein Textverarbeitung-Programm wie Microsoft Word. Dabei entsteht bereits die Frage, mit welcher Vorlage der Lebenslauf erstellt werden soll. Microsoft liefert hierfür einige Lebenslauf-Muster im Word Programm mit. Nach der Auswahl der Vorlage muss man in die vorgesehenen Bereiche die persönlichen Daten eingeben. Die Herausforderung hierbei ist, die Formatierung beizubehalten, denn oft bricht der Text an der falschen Stelle um und zerstört die schöne Struktur. Zudem kommt noch hinzu, dass nicht jeder auf dem PC eine MS Word Software installiert.
 

Lebenslauf Vorlagen finden

Ein ganz wichtiger Punkt beim Lebenslauf ist die Auswahl der Lebenslauf-Vorlage. Denn diese stellt gewissermaßen die Person dar, um die es geht. Jeder hat was das angeht seine eigenen Vorlieben. Einige mögen es eher schlicht und einfach, andere ziehen es vor den Lebenslauf modern oder kreativ darzustellen. Das hängt nicht nur von der Vorliebe des Bewerbers ab, sondern auch von der Branche bzw. Stelle, um die man sich bewerben möchte. Geht es um eher seriöse Jobs wie z.B. einer Bank im Bereich Vertrieb, dann sollte es eher schlicht und seriös sein. Bei einem Job im Bereich Design, Marketing etc. kann es durchaus peppiger und farbenfroher sein.

Wo findet man aber die passende Lebenslauf-Vorlage? Ein gängiger Weg ist es, in den Suchmaschinen danach zu suchen. So kann man z.B. nach „Lebenslaufvorlage MS Word“ suchen und man wird sehr schnell fündig. Es gibt nämlich sehr viele Webseiten, die Gratismuster für Lebensläufe anbieten. Einige davon sind ganz kostenlos. Man lädt sich dann einfach die Word-Datei herunter, öffnet sie und gibt die Daten ein. Am Ende kann man den Lebenslauf exportieren oder drucken.

Alternativ kann man auch Lebenslauf-Vorlagen finden, die man direkt online bearbeiten und exportieren kann. Der große Vorteil dabei ist, dass man keine Word Software braucht und das Ganze schnell im Browser gemacht werden kann. Wie das genau funktioniert, erklären wir im nächsten Abschnitt.
 

Den Lebenslauf online erstellen

Heutzutage hat jeder eine Internetverbindung zuhause und kann im Internet gut „surfen“. Daher bietet es sich sehr gut an, dass man den Lebenslauf mit sogenannten „Online-Tools“ erstellt. Dabei handelt es sich um eine online Lebenslauf Software. Man kann damit den Lebenslauf im Browser erstellen, ohne vorher eine Software auf dem Computer installieren zu müssen. Wenn der Lebenslauf-Editor auch für Mobilgeräte angepasst ist (responsive ist), ist es sogar möglich den Lebenslauf auf seinem Smartphone oder Tablet zu erstellen.

Hierzu gibt es einige Anbieter, die das kostenlose Erstellen des Lebenslaufes ermöglichen. Bei den Meisten muss man sich jedoch zunächst registrieren, um den Lebenslauf zu erstellen. Das ist für die meisten Nutzer eher nervig und sie sehen es nicht ein, warum sie die E-Mail-Adresse und andere Daten eingeben muss, um den Lebenslauf zu erstellen. Bei easy-lebenslauf.de jedoch muss man das nicht. Denn dort kann man komplett kostenlos und ohne Anmeldung den Lebenslauf ganz einfach online erstellen.
 

Den professionellen Lebenslauf mit Easy Lebenslauf erstellen

Du möchtest Deinen Lebenslauf kostenlos online erstellen? Hier erklären wir Dir, wie das geht. Öffne dazu in dem Browser Deiner Wahl diese Adresse: https://easy-lebenslauf.de
 

1. Daten eingeben

Gib nun Deine Angaben ein: Stammdaten, Karriere, Schulen etc… Links findest du die Bereiche, die Du auch ein- und ausblenden kannst. Die Eingabe ist sehr intuitiv und einfach. Sobald Du eine Sektion ausgefüllt hast, wird der Hintergrund grün markiert. Klicke Dich einfach durch alle Bereiche durch und füge alle Daten ein.
 

2. Lebenslauf Vorlage wählen

Easy Lebenslauf bietet einige kostenlose Lebenslauf Vorlagen an. Wähle die Vorlage aus, die am besten zu Dir und dem Job passt. Sobald du Vorlage ausgewählt hast, kannst Du auf „Vorschau“ klicken, um Deinen Lebenslauf zu sehen. Falls Dir die Lebenslaufvorlage nicht gefallen sollte, kannst Du die Vorschau schließen und eine andere Vorlage wählen.
 

3. Lebenslauf exportieren

Nachdem alle Daten eingegeben wurden und die Lebenslauf-Vorlage ausgewählt wurde, kannst Du Deinen Lebenslauf exportieren. Klicke dazu oben im Menü auf den Punkt exportieren und wähle zwischen folgenden Optionen aus:

Lebenslauf PDF Export: Hierbei wird dein Lebenslauf als PDF-Datei exportiert. Diese kannst Du dann entweder ausdrucken oder als E-Mail zur Bewerbung verwenden. Du kannst jederzeit Anpassungen vornehmen und den Vorgang wiederholen.

Lebenslauf als CV-Datei exportieren: Möchtest Du Deinen Lebenslauf zu einem späteren Zeitpunkt bearbeiten und wieder als PDF exportieren? Dann kannst Du Deinen Lebenslauf als sog. CV-Datei speichern und diese später bei easy-lebenslauf.de hochladen. Somit vermeidest Du, dass Du alle Daten wieder neu eingeben musst.