Kann mit Online Kursen Geld verdient werden?


E-Learning über virtuelle Anwendungen und Videokonferenzaktivitäten
Inhaltsverzeichnis
  1. Kann mit Online Kursen Geld verdient werden?
  2. Du brauchst eine Idee und eine Marktlücke
  3. Befasse dich selbst mit dem Thema oder lass das jemanden für dich machen
  4. Lege Wert auf Qualität
  5. Das Marketing ist entscheidend
  6. Ausprobieren und online Geld verdienen
  7. FAQ

Im Schlaf Geld verdienen… Das klingt wie ein Traum. Doch mit einem Online Kurs kann dieser Traum tatsächlich wahr werden. Dazu brauchst du eine gute Idee für einen Online Kurs und ein bisschen Zeit, um ihn zu erstellen. Ist der Online Kurs fertig, kann mit entsprechenden Marketing Maßnahmen auch Online Geld verdient werden.
 

Du brauchst eine Idee und eine Marktlücke

Bevor du dich damit auseinandersetzt, wie du einen Online Kurs erstellen kannst und was du alles dazu brauchst, musst du erst mal eine gute Idee haben. Du brauchst ein Nischenthema. Es muss etwas sein, wozu es noch nicht viele Informationen gibt, was aber trotzdem immer wieder angefragt wird. Nutze dazu Keyword Tools wie HyperSuggest oder Angebote von Google.

Optimalerweise solltest du mit deinem Online Kurs ein Problem lösen. Besonders brennende Probleme, die mit einem Online Kurs gelöst werden können, sind natürlich am besten.

Folgende Themen für Online Kurse haben sich dabei bewährt:

  • Richtige Ernährung
  • Abnehmen
  • Geld verdienen
  • Geld anlegen
  • Instrumente lernen (Gitarre lernen online, Klavier, Schlagzeug)
  • Kreativ Software clever und produktiv nutzen
  • Videobearbeitung lernen
  • Bloggen



  •  

Befasse dich selbst mit dem Thema oder lass das jemanden für dich machen

Kennst du dich mit einem Thema selbst aus, dann solltest du auch derjenige sein, der den Online Kurs erstellt. Ist dir das Thema hingegen eher fremd, hole dir jemanden ins Boot, der dich unterstützt. Du bist nicht der Einzige, der online Geld verdienen will. Freelancer findest du sehr viele im Internet. Nutze freelance.de, um Menschen zu finden, die dir Arbeit abnehmen. Lass sie für dich Texte schreiben, Videos aufnehmen oder Grafiken erstellen, wenn du selbst das nicht möchtest oder kannst. Natürlich heißt das, dass nicht nur du online Geld verdienen wirst, sondern auch jemand anderes.

Du musst deine Einnahmen teilen und vorab investieren. Willst du das nicht, bleib bei einem Thema für deinen Online Kurs, mit dem du dich selbst auskennst. Was du alles mit Online Kursen im Internet verdienen kannst, findest du in diesem tollen Erfahrungsbericht. Dieser zeigt, was realistisch möglich sein kann.
 

Lege Wert auf Qualität

Hast du einen Online Kurs erstellt und damit Geld verdient, wirst du auch weitere Kurse erstellen. Entscheidend ist die Qualität. Du musst wissen, worüber du sprichst. Dein Kurs muss klar strukturiert sein. Deine Inhalte müssen nachprüfbar und verständlich sein.

So werden deine Kunden deine Online Kurse gerne buchen und dich bei Interesse erneut als Tutor nutzen. Sie empfehlen dich weiter, weil du gut bist. Darum solltest du bei deinem Equipment nicht sparen und deinen Kurs kritisch überprüfen, bevor du ihn veröffentlichst.
 

Das Marketing ist entscheidend

Du kannst nur dann online Geld verdienen, wenn andere von deinem Online Kurs wissen. Die Wahl der richtigen Plattform ist deswegen bereits entscheidend an deinem Erfolg beteiligt.

Wähle eine Plattform, die leicht zu bedienen ist und bereits Kunden für dich bereithält. Dort kannst du in der Regel Werbeanzeigen buchen, um auf deinen Kurs aufmerksam zu machen.

Das solltest du auch anderweitig tun. Suchmaschinen und soziale Netzwerke bieten dir gute Werbemöglichkeiten, um Kunden zu gewinnen und online Geld zu verdienen.
 

Ausprobieren und online Geld verdienen

Es ist nicht schwierig, online Geld zu verdienen. Du kannst wenig falsch machen und investierst im schlimmsten Fall Zeit, ohne Geld zu verdienen. Für den Anfang solltest du dich einem Thema widmen, das du bereits beherrschst, dir die nötige Ausrüstung leihen und dir Zeit nehmen. Dann entsteht dein erster Online Kurs kostengünstig und du lernst viel.

Selbst mit einem I-Phone lassen sich heutzutage kostengünstig gute Videos aufnehmen. Tools wie Screen-Cast-o-Matic helfen dir Gratis, deinen Bildschirm aufzunehmen um z.B. Tutorial Videos zu erstellen.
 

FAQ

Kann man mit Online Kursen Geld verdienen?
Ja, du kannst so sogar als Student damit nebenbei Geld verdienen. Aber es sind Durchhaltevermögen und Bereitschaft gefragt, erstmal viel Zeit zu investieren, bevor Verkäufe erzielt werden.

Wie kann man viel Geld im Internet verdienen?
Eine gute Idee, hervorragende Qualität und eine clevere Marketingstrategie sind nötig, um einen erfolgreichen Online Kurs zu erstellen.

Auf welcher Plattformen kann ich einen Online Kurs erstellen?
Du kannst Plattformen wie Coachy nutzen, Spreadmind oder Udemy, um deinen Online Kurs zu launchen.